Helferfest im Stadtteilhaus

Helferfest im MPire (2)

Das Stadtteilhaus lädt alle ehrenamtlichen Helfer ein.

Am 07. Oktober fand im Jugendraum M-Pire das Helferfest für alle ehrenamtlich Engagierten des Stadtteilhauses statt. Nach einem Sektempfang begrüßte die Hausleitung Anne Knaub die Gäste und stellte alle Bereiche vor. Die Engagierten helfen unter anderem bei Konzerten, den Angeboten zum Mittagessen, bei Kinder- und Jugendaktionen oder beim Stadtteilfest mit. Auch der Vorstand des Stadtteilhauses leistet seine Arbeit komplett ehrenamtlich. Da sich die Einsatzbereiche nicht zwangsläufig überschneiden, kannten sich manche Ehrenamtlichen noch gar nicht. Aber nicht nur die Ehrenämter sind vielfältig, sondern auch die Altersspanne der Helfer ist groß. So durften sich alle nach Geburtsjahrgang geordnet aufstellen, von jung geblieben im Alter von 91 Jahren bis zur Jüngsten im Alter von 14 Jahren waren viele Altersgruppen vertreten.

Im Anschluss bedienten sich alle an dem leckeren Buffet, das uns von Stefan Wieland, Imbiss B30, gespendet wurde. Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön. Nach dem Essen und einer gemütlichen Runde, ging es nach draußen, wo die ehrenamtlich Engagierten mit einer Feuershow der Gruppe „Biberfunkeln“ überrascht wurden, die alle begeisterte. Am Ende der Show wurde noch eine 30, anlässlich unseres 30jährigen Vereinsjubiläum, das in diesem Jahr ebenfalls gefeiert wurde, vom Vorstand entzündet.

Ein herzliches Dankeschön an all die Menschen, die sich unermüdlich für uns und die Bewohner einsetzen. Ohne die Helfer*innen wären ganz viele Projekte nicht möglich.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner